Konzeptentwicklung ·
Das Drei-Säulen-Team

Drei-Säulen-Team

- Vorstand-Erzieherteam-Elternbeirat bilden die drei Säulen des Kinderhauses, deren Interessen es zu vertreten gilt.

- Bei mehrmaligen Treffen im Jahr werden wichtige Entscheidungen diskutiert und beschlossen (Organisation von Feierlichkeiten, Personalfragen, Überarbeitung der pädagogischen Konzeption,…).

 

Erziehungspartnerschaft leben

- Die Eltern tragen dazu bei, dass im Kinderhaus eine familiäre Atmosphäre herrscht und können ihre eigenen Fähigkeiten einbringen.

- Ebenso profitieren die Eltern von den pädagogischen Fachkenntnissen der Erzieher.

- Bereitschaft der Eltern sich aktiv zu beteiligen: z. B. bei der Gartengestaltung, handwerklichen Arbeiten, usw.

- Für die Kinder bedeutet die Mitarbeit der Eltern eine positive Erfahrung. Alle befragten Familien bejahten z. B. die Frage, ob sich ihr Kind freut, wenn sie Dienst machen.

- Für eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern sind Grundhaltungen wie Offenheit, Geduld, Kontaktfreude, Dialogbereitschaft usw. unverzichtbar.

 

Elterninformation und -bildung

- Regelmäßige Elternabende: häufig wiederkehrende Situationen und Probleme werden mit den ErzieherInnen gemeinsam besprochen (u. a. Eltern-Team-Abende und spezielle Themenelternabende).

- Elterngespräche, ggf. Vermittlung von Hilfsangeboten

- Darüber hinaus werden regelmäßig detaillierte Elternfragebogen verfasst und ausgewertet, um die Qualität unserer pädagogischen Arbeit und Zusammenarbeit zu reflektieren.